Die BLACK & YUM Espressowelt handgemachte Feinschmeckerqualität aus Telgte

Die Diva unter den Kaffeegetränken - der Espresso

Die gegenseitigen Abhängigkeiten aller Faktoren sind enorm. Bei keinem anderen Getränk wirken sich Nachlässigkeiten derart nachteilig auf den Geschmack des Getränkes aus wie beim Espresso. Alles beginnt mit der Rohkaffeequalität. Es gibt Rohbohnen die sich besonders gut für das Rösten eines Espressos eignen. Die Auswahl trifft "Koch" Nr. 1 - der Röstmeister. Er ist in der Folge zuständig für das Herausarbeiteten des Aromas und des Geschmacks, also dem espressospezifischen Potential der Bohnen. Eine weitere Herausforderung an ihn ist das Kreieren eines Blends. Die harmonische Verbindung mehrerer Bohnentypen und Röstkurven zu einem besonderen Geschmackserlebnis ist wirklich eine Kunst.
Am Ende der Faktorenkette steht "Koch" Nr. 2 - die Person, die den Espresso zubereitet. Für einen exzellenten Espresso in der Tasse müssen auch hier alle Faktoren passen. Grammatur, Mahlgrad, Tamperdruck, Wasserqualität, Wassertemperatur, Wasserdruck und Wassermenge - und das bei jedem Shot.

Wir halten für Sie eine Auswahl feiner, frisch gerösteter Espressos bereit. Unser Bemühen ist es, den Espresso-Liebhaber entsprechend seiner Vorlieben individuell zu begeistern. Die Tatsache, das unsere Espressi mehrfach ausgezeichnet sind und wir einige unserer Espressosorten sogar ins Mutterland nach Italien liefern, sind eine schöne Bestätigung.

Genießen Sie den Moment mit einem unserer Espresso-Kreationen:

Espresso basso: Unsere Röstung für Espressonisten, dessen Zunge gekitzelt werden möchte. Das sanftspritzig, fruchtig-süssherbe Espressovergnügen ist komponiert aus exklusiven Arabica-Bohnen aus Brasilien, Guatemala, Äthiopien und Sumatra.
Als Café Crème zubereitet, bespielt er den Gaumen komplex, mit fruchtig, nussig sowie dezent süßkräutrigen Aromen die in einem schokoladigen Abgang münden.

Espresso Lasuma: Ebenfalls ein reiner Arabica-Blend. Am Gaumen ist er samtig und körperreich. Schöne Aromen von Süßkirsche, Backpflaume, Nektarine und Bittermandel machen ihn zu einem extravaganten Espresso für den Feinschmecker. Für Café Crème, Kaffee-Milchgetränke wie Cappuccino, Latte Macchiato, etc. ist er ebenfalls hervorragend geeignet.

Espresso Black Diva: Dieser Single Origin Arabica Espresso ist von enormer Kraft und großem Tiefgang. Sein komplexes Aromaspiel mündet in einer Mélange aus tropischen Hölzern, Tabak und Süßholz. Am Gaumen ist er trotz seiner Intensität samtig und harmonisch. Ein Espresso wie ein schwerer Edel-Rotwein aus der Bourgogne - Gaumenabenteuer vom Feinsten!

Espresso forte: Dieser Espresso ist für Espressonisten, die es lieber richtig kräftig mögen, entwickelt worden. Harmonische Röstaromen begleiten feinherb, mildfruchtig-kräutrige Nuancen mit einem kakaoigen Unterton. Das sanfte Säurespiel bindet sich unaufdringlich und bereichernd in die Kreation ein. Auch als würzig, temperamentvoller Café Crème, oder Basis für Mischgetränke wie Cappuccino, Café Latte oder Latte Macchiato ist dieser Espresso eine absolute Gaumenfreude.

Espresso régal noire: Ein Highlight für alle Robustafans!
Unsere neuste Espresso-Komposition "régal noire" hat einen Edelrobusta-Anteil von rund 60 Prozent. Entgegen des Trends, immer heller und "saurer", begeistert das eher dunkle, südländische, aber nicht fettende Bohnenbild viele Freunde des intensiven, würzig-schokoladig-erdigen Geschmacks. Einen Cappuccino macht er zu einem einmaligen Erlebnis, das an eine 50 oder mehrprozentige Trinkschokolade erinnert. Besonders gefreut hat uns die hohe Auszeichnung der Deutschen Röstergilde, die diesem "Gegen-den-Strom"-Espresso die Gold-Medaille verliehen hat und die besondere Bewertung durch das Gourmet-Magazin "Der Feinschmecker".

Alle unsere Espresso-Röstungen eignen sich bestens für die Verwendung in Siebträgermaschinen, einem Herdkocher aber auch für die Nutzung im gut eingestellten Vollautomaten.